1 Produkt - 4 Mahlzeiten

Pro verkauftem Produkt wird ein Euro an die Pamir-Hilfe gespendet. 1 Euro, das hört sich nicht nach "viel" an. Aber wenn man bedenkt dass der Durchschnittslohn in Tadjikistan bei 12 Euro im Monat liegt, ist es doch wieder viel. Von einem Euro können z.b. vier Menschen eine Mahlzeit erhalten.
Die Pamir-Hilfe ist eine ehrenamtliche, gemeinnützige Organisation aus Berchtesgaden, die 100 % der Spendengelder an Hilfsbedürftige in Tadjikistan weiterleitet. Die Menschen dort leben in einem der ärmsten Länder der Welt, ohne Bodenschätze oder nutzbarem Ackerland. Zudem leiden sie unter den angespannten politischen Bedingungen und haben so gut wie keine Chance, aus dieser Ausweglosigkeit zu entkommen. Die Pamir-Hilfe unterstützt die Einheimischen bei Projekten wie dem Bau von Krankenhäusern, der Bearbeitung der kahlen Landschaft oder der Schaffung neuer Arbeitsplätze. Es ist Hilfe zur Selbsthilfe.